Öffnungszeiten

Montag - Samstag:
11:30-20:00 Uhr

Warme Küche:
11:30-19:00 Uhr

Sonntag und feiertags geschlossen

Geschichte

Der "Historische Keller" wurde um das Jahr 1200 erbaut.

Das Kreuzgewölbe, die Gurtbögen und die Pfeiler sind typisch für die romanische und frühgotische Baukunst. Die Kellerräume dienten ursprünglich als Handelslager zur Aufbewahrung von Wollballen. Später wurden sie als Weinkeller benutzt.

Heute bietet Ihnen der „Historische Keller“  - nach umfangreichen und technisch aufwendigen Restaurierungsmaßnahmen im Zuge der Errichtung des Karstadt-Warenhauses - in einzigartiger Atmosphäre ein reichhaltiges gastronomisches Programm vom Mittagsmenü bis zu abendlichen Festmenüs und Büffets und dazu feine Weine zu attraktiven Preisen.